Maki mit Spargel (Zutaten für 24 Stück)

Zutaten:
4 dickere Stangen grüner Spargel, 50 ml SojaSauce, 50 ml Mirin, 1 El Zitronensaft, 1 El Zucker, 4 grosse Scheiben roher Schinken, 2 geröstete Noriblätter, 1/2 Rezept vorbereiteter Sushi-Reis, Essigwasser

1. Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und nur das untere Drittel schälen. In einem flachen Topf 100 ml Wasser mit SojaSauce, Mirin, Zitronensaft und Zucker aufkochen. Den Spargel dann zugedeckt in 8-10 Minuten bissfest kochen, Aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen.

2. Fettränder von den Schinkenscheiben entfernen. Noriblätter jeweils quer halbieren. Mit Hilfe einer Rollmatte vier Maki-Rollen herstellen. Dazu jeweils 1/2 Noriblatt bündig auf die Rollmatte legen. Die Hände mit Essigwasser befeuchten. Ein Viertel vom Sushi-Reis darauf verteilen.

3. Eine Scheibe Schinken auf den Reis legen. In die Mitte der Länge nach ein wenig Wasabipaste daraufstreichen. Darauf eine Spargelstange legen. Zu einer festen Maki-Rolle aufwickeln. In sechs gleich grosse Stücke schneiden.



4431 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar