Pikante Blätterteigtaschen

Zutaten:
450 g Blätterteig (tiefgekühlt), 1 Ei, 250 g frischer Blattspinat, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 El Butter, Salz, Pfeffer, 200 g Bratwurst (gebraten und gewürfelt)

1. Blätterteig in 10 Quadrate teilen und nach Packungsanweisung auftauen lassen.

2. Ei trennen, Teigquadrate an den Rändern mit Eiweiss bestreichen.

3. Spinat waschen, verlesen und gut abtropfen lassen.

4. Zwiebel schälen, fein würfeln, Knoblauch schälen, zerdrücken, beides in heisser Butter anbraten.

5. Spinat dazugeben, salzen und pfeffern, kurz andünsten, abkühlen lassen.

6. Spinat auf Teigquadrate legen, gewürfelte und gebratene Bratwurst darauf verteilen, jeweils zu einem Rechteck zusammenklappen und Ränder fest andrücken. In Abständen von 1/2 cm einschneiden.

7. So entstandene „Zähne“ etwas auseinander ziehen. Gebäck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 15-20 Minuten backen.

8. Ergibt 10 Stück.



Tags:

Schreibe einen Komentar