Reisblätter mit Salatfüllung (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
8 Reispapierblätter, 8 Blätter Eichblatt-Salat, 1 Bund Radieschen, 500 g Staudensellerie, 1 rote Paprikaschote, 1 gelbe Paprikaschote, 2 Birnen, 100 g Pinienkerne, 225 g Magermilchjoghurt, 2 El Sahnemeerrettich, 100 g Magerquark, 1 El Chilipulver, 1/2 Bund Koriander

1. Das Reispapier kurz wässern, auf ein Küchentuch legen und weich werden lassen. Die Salatblätter waschen und trocknen.

2. Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Die Birnen waschen, schälen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

3. Die Pinienkerne mit den Salatzutaten (bis auf den Eichblatt-Salat) mischen. Magermilchjoghurt mit Sahnemeerrettich, Magerquark und Chilipulver mischen. Koriander waschen, trocknen, die Blättchen abzupfen und zur Sauce geben. Die Reispapierblätter mit je einem Salatblatt belegen und die Salatzutaten darauf verteilen. Die Sauce darüberträufeln, die Seiten umschlagen und aufrollen. Die Rollen auf Tellern anrichten und servieren.



4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar