Eier-Tartelettes mit Kräutern (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
6 Eier, 250 ml Milch, 4 El fein gemischte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Dill), Salz, Pfeffer, 250 g grüner Spargel, 2 Knoblauchzehen, 3 El Olivenöl, 200 g CocktailTomaten, 1/2 Bund Schnittlauch, 8 salzige Tartelettes (FP)

1. Die Eier aufschlagen und mit Milch, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Den Spargel waschen, das untere holzige Ende abschneiden und den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Etwa 5 Minuten in leicht gesalzenem Wasser garen.

2. Die Knoblauchzehen schälen und mit etwas Salz in einem Mörser zerdrücken. Die Spargelstückchen mit dem Knoblauch im heissen Olivenöl etwa 6-7 Minuten braten.

3. Die Eier-Kräutermasse dazugiessen. Bei milder Hitze ca. 3-5 Minuten stocken lassen.

4. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden.

5. Den Boden der Tartelettes mit der EierSpargel-Mischung belegen und mit den Tomatenscheiben bedecken. Alles mit Schnittlauch bestreut servieren.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar