Scones mit Kirschen und Sultaninen

Zutaten:
80 g weiche Butter (gewürfelt, plus etwas mehr zum Einfetten), 220 g Mehl (plus etwas mehr zum Bestäuben), 2 Tl Backpulver, 1 El Feinzucker, 1 Prise Salz, 3 El Belegkirschen (gehackt), 3 El Sultaninen, 1 Ei (leicht verquirlt), 50 ml Milch

1. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Ein Backblech mit etwas Butter einfetten und mit Backpapier auslegen.

2. Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Rührschüssel sieben, die Butter hinzufügen und mit den Fingern in die trockenen Zutaten reiben, bis ein krümeliger Teig entsteht.

3. Belegkirschen und Sultaninen untermengen. Das Ei und 2 Esslöffel Milch hinzufügen. Alles zu einem weichen Teig verarbeiten.

4. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche 2 cl dick ausrollen, dann mit einem Ausstecher oder einem Glas Kreise von etwa 5 cm Durchmesser ausstechen.

5. Die Scones auf ein Backblech geben und mit der restlichen Milch bestreichen.

6. Die Scones 8-10 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.



4439 Rezepte


Tags: , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Fredrik Says:

    Toller Blog, ich komme auf jeden fall regelmaessig

Schreibe einen Komentar