Traumhafte Kokosschnitten

Zutaten:
225 g weiche Butter (plus etwas mehr zum Einfetten), 200 g ZartbitterSchokolade (in Stücken), 225 g Feinzucker, 2 Eier (leicht verquirlt), 275 g Kokosraspel, 100 g Sultaninen, 100 g kandierte Kirschen

1. Eine quadratische Backform (23 x 23 cm), keine Springform) einfetten und mit Backpapier auslegen.

2. Die Schokolade in einer Metallschüssel über einem Topf mit siedendem Wasser schmelzen. Vom Herd nehmen und glatt rühren. In die Backform füllen und etwa 1 Stunde fest werden lassen.

3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Zucker in einer grossen Schüssel schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterziehen. Kokosraspel, Sultaninen und kandierte Kirschen zugeben und alles gut vermengen. Dann die Masse gleichmässig über die Schokolade in der Form verteilen.

4. Im Ofen 30-35 Minuten goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen. Herausnehmen und vor dem Servieren in 16 Stücke schneiden.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar