Rösti mit Räucherlachs und Creme-fraiche (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 Kg festkochende Kartoffeln, Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss, 4 El Sonnenblumenöl, 150 g Creme fraiche (von Dr. Oetker), 1 El Zitronensaft, 12 dünne Scheiben geräucherter Lachs (ca. 300 g)

1. Zuerst werden die Kartoffeln geschält, gewaschen und auf einer Küchenreibe grob geraspelt. Masse dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Geben sie jeweils 1 Esslöffel Öl in zwei Pfannen. Öl erhitzen und je 3 Kleckse von der Kartoffelmasse nebeneinander in jede Pfanne geben und flach drücken. Auf jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten goldbraun braten. Damit die ersten Rösti nicht kalt werden, im Backofen warm stellen. Die restliche Kartoffelmasse genauso zubereiten.

2. Als nächstes Creme fraiche, Salz, Pfeffer und Zitronensaft gut verrühren und abschmecken.

3. Die Rösti auf 4 Teller verteilen und Scheiben vom RäucherLachs darauflegen. Zum Schluss die Creme fraiche-Creme dazu servieren.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar