Muzenmandeln (für ca. 45 Stück)

Zutaten:
100 g weiche Butter, 60 g Zucker, 1 Tl abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone, 1 Prise Salz, 2 Eier, 100 g Speisestärke, 250 g Mehl, 1 Tl Backpulver, Öl (zum Frittieren), Puderzucker (zum Bestäuben)

Die Butter mit dem Zucker, der Zitronenschale und Salz sowie den Eiern schaumig rühren. Speisestärke und Mehl sieben und mit dem Backpulver mischen. Löffelweise unter die Teigmasse rühren. Das Öl in der Fritteuse oder in einer tiefen Pfanne auf 180 Grad vorheizen. Mit 2 Esslöffeln kleine Nocken formen und im heissen Fett goldbraun ausbacken. Anschliessend die noch heissen Muzen mit Puderzucker bestäuben.



4410 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Bjoern Says:

    Mahlzeit, ich bin mal so frech und poste was in deinen Blog. Sieht schnieke aus! Ich beschaeftige mich auch seit kurzem mit WordPress kapiere aber noch nicht alles. Dein Blog ist mir da immer eine gute Anregung. Weiter so!

  2. Hennes Says:

    Ich bin ja seit dem Wochenende freudiger Besitzer des Ipad und finde es toll, dass der Blog im Safari richtig angezeigt wird.

  3. Eddie Says:

    Netter Post, ich komme ab jetzt regelmaessig

Schreibe einen Komentar