Kokosmakronen (für ca. 30 Stück)

Zutaten:
120 g Kokosraspel, 250 g Zucker, abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone, 4 Eiweiss, 20 g Mehl, 30 runde Backoblaten (4-5 cm Durchmesser), 150 g ZartbitterSchokolade (70 %), 10 g Kokosfett

1. Kokosraspel, Zucker, Zitronenschale und Eiweisse miteinander verrühren und in einer Schüssel über einem leicht kochenden Wasserbad auf etwa 70 Grad erhitzen. Dann auf etwa 40 Grad abkühlen lassen.

2. Den Ofen auf etwa 160 Grad vorheizen. Das Mehl unter die abgekühlte Makronenmasse rühren und den Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle füllen. Kokosmasse auf die Backoblaten spritzen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Im Ofen etwa 15 Minuten backen, nach 10 Minuten die Ofentür leicht öffnen.

3. Die Schokolade klein hacken und mit dem Kokosfett in einer Schüssel über einem heissen Wasserbad schmelzen. Die Makronen bis zur Mitte in die flüssige Schokolade tauchen, auf ein Gitter setzen und die Schokolade fest werden lassen.



4408 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Dorian Says:

    Ich bin jetzt mit im Club und habe mit endlich ein RSS Tool runtergeladen. Wo kriege ich den nun die URL zu dem RSS Feed ?

  2. Gustav Says:

    Hast du noch mehr Inforationen dazu ?

Schreibe einen Komentar