Erdbeer-Cupcakes (für 12 Stück)

Zutaten:
100 g weiche Butter, 3 Eier, 75 g Zucker, 80 g Mehl, 1 gehäufter Tl Backpulver, 1 Prise Salz, 40 g geschälte gemahlene Mandeln, 150 g frische Erdbeeren, 250 g kalte Sahne, 2 El Grappa (nach Belieben), 2 El frisch gepresster Limettensaft, etwas Puderzucker (zum Bestäuben)

Ausserdem:
12er-Muffinblech, 12 Papierförmchen

1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Salz und Mandeln mischen. Die Mehlmischung und die Butter unter die Eiermasse rühren.

2. Die Papierförmchen in die Mulden setzen. Den Teig einfüllen. Im Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cakes herauslösen und auskühlen lassen.

3. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Sahne mit Grappa und Limettensaft steif schlagen. Die Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes spritzen. Jeweils mit 1 Erdbeerhälfte verzieren. Mit Puderzucker bestäuben.



4441 Rezepte


Tags: ,

Schreibe einen Komentar