Gratinierter Fenchel (für 4 Personen)

Zutaten:
1 kg Fenchel (ca. 4 Knollen), 1 Bio-Zitrone, 500 g stückige Tomaten (aus der Packung), 6 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 4 El Semmelbrösel, 1 Bund glatte Petersilie, 3 El geriebener Pecorino
Fenchel waschen, putzen, das Fenchelgrün aufbewahren und die Knollen längs halbieren. Zitrone waschen, trocknen, Schale fein abreiben, Saft auspressen.

2. In einem grossen Topf reichlich Salzwasser mit Zitronensaft und -schale zum Kochen bringen, Fenchelhälften darin 20 Minuten garen. Danach eine Auflaufform mit 2 El Öl einfetten, stückige Tomaten hineingeben.

3. Fenchel aus dem Sud heben, abtropfen lassen und mit der glatten Schnittkante nach oben darauflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen, 125 ml vom Kochsud angiessen.

4. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im restlichen Öl anbraten. Semmelbrösel zugeben und goldbraun rösten, Pfanne vom Herd nehmen.

5. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, hacken und zusammen mit dem Pecorino unter die Semmelbrösel mischen. Die Masse auf den Fenchelhälften verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene 20 Minuten überbacken. Fenchelgrün fein hacken und kurz vor dem Servieren über das Gemüse streuen.



4406 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar