Nusstaler

Zutaten:
270 g Mehl, 50 g saure Sahne, 150 g Butter, Mark einer Vanilleschote, 70 g Zucker, 70 g geröstete, gemahlene Nüsse (Haselnüsse, Mandeln), 60 g gehacktes Zitronat, Puderzucker, Zuckerguss oder Kuvertüre (zum Verzieren)

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem gleichmässigen Teig verkneten und für etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig 0,5 cm dünn ausrollen, Taler ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 15 Minuten backen. Die fertigen Nusstaler nach Belieben mit Puderzucker bestäuben, mit Puderzucker oder Kuvertüre verzieren.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar