Spitzbuben mit Erdbeerkonfitüre (für ca. 20 Stück)

Spitzbuben mit ErdbeerkonfitüreZutaten:
375 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 120 g gemahlene Haselnüsse, 250 g Sanella, 1 Eiweiss, Mehl (für die Arbeitsfläche), 150 g Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere, Puderzucker (zum Bestäuben)

1. Das Mehl mit Backpulver, Zucker, Vanillezucker und gemahlenen Haselnüssen mischen und auf der Arbeitsfläche häufen. Die Sanella und das Eiweiss hinzufügen, alles rasch zu einem Teig verkneten und zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 1/2 cm dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform mit Wellenrand (5 cm Durchmesser) Kekse ausstechen. Aus der Hälfte der Kekse in der Mitte kleine Sterne ausstechen. Die Kekse auf das Backblech legen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 12 Minuten backen. Herausnehmen und auf dem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

3. Die Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze erwärmen und die ganzen Kekse damit bestreichen. Die restlichen Kekse mit Puderzucker bestäuben, auf die ganzen Kekse setzen, leicht andrücken und die Zentis Belfrutta Auslese Erdbeere trocknen lassen. In einer gut verschliessbaren Dose kühl und trocken aufbewahren.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar