Rhabarbermuffins mit Mandeln & Minze

RhabarbermuffinsZutaten:
180 g Rhabarber, 1 Handvoll Minze, 180 g Mehl, 1 Tl Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 90 g brauner Zucker, 100 ml geschmacksneutrales Öl, 150 ml Sojamilch, 1 El Branntweinessig, 100 g Mandelblättchen

Ausserdem:
12 Papierförmchen, 12er-Muffinblech

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Rhabarber putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Minzblätter abzupfen und fein zerkleinern.

2. Mehl, Backpulver, Salz, Vanillezucker und braunen Zucker in einer Schüssel miteinander vermischen. Das Öl, Sojamilch und Essig hinzufügen und unterrühren. Die Rhabarberstückchen und die gehackte Minze unter die Masse mischen und die Masse auf die Förmchen verteilen. Die Teigportionen mit Mandelblättchen bestreuen und ca. 25 Minuten backen.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar