Orangen-Dattel-Nuss-Muffins

Zutaten:

1 1/2 Tassen (180 g) Vollkornmehl
1 1/2 Tassen (210 g) Weissmehl
2 1/2 Teel. Backpulver
1/2 Teel. Natron
1 Teel. gem. Zimt
1/2 Teel. gem Muskatnus
1 Essl. geriebene Orangenschale
1 Tasse (120 g) gehackte Walnüsse
1 Tasse (120 g) Datteln, fein geschnitten
1 Ei, 3/4 Tasse (140 g) brauner oder
weisser Zucker
1/3 Tasse (80 ml) Pflanzenöl
1 Teel. Vanille-Backaroma
1 Tasse (240 g) Buttermilch
1/2 Tasse (125 ml) Orangensaft

Zubereitung :  

1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Muffinsblech-Vertiefungen einfetten oder mit Papier-Backförmchen ausstatten In einer mittelgrossen Schüssel die trockenen Zutaten, d. h. Mehl, Backpulver, Natron, Gewürze, die Orangenschale, die Nüsse und die Dattel- stückchen, sorgfältig vermischen. In einer weiteren grossen Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen.

2. Dann Zucker, Öl, die Vanille, die Buttermilch und den Orangensaft hinzu- geben und gut vermischen. Zuletzt die trockenen Zutaten beifügen und forsichtig unterheben, bis sie feucht sind. Den Teig zu 3/4 in die Muffinblech-Vertiefung einfüllen. Bei 180 Grad auf mittlerer Schiebeleiste 20-25 Minuten goldgelb backen



4431 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar