Amerikanischer Spinatsalat (für 2 Personen)

Zutaten:

500 g frischen Spinat
200 g durchwachsenen
RäucherSpeck
2 El Cashewkerne
1/2 Zitrone
2 El Öl
1 Messerspitze Dijon-Senf
Salz, Pfeffer Grosses Sieb, Schüssel, Pfanne, scharfes Messer

1. Die Spinatmengen sehen zunächst so aus, als wolltest Du eine Fussballmannschaft bekochen. Das täuscht. Schneide den Spinat in mundgerechte Stücke (entferne dabei die langen Stiele und dicken Blattadern), lege sie in ein Sieb und übergiesse sie mit kochendem Wasser. Damit wird der Spinat sauber und etwas weicher, d.h. er sackt ein bisschen zusammen. Lass ihn gut abtropfen und gib ihn dann in eine Schüssel.

2. Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne rösten. Die Cashewkerne etwas zerstossen (in ein Handtuch wickeln und mit einem schweren Gegenstand daraufhauen), zum Speck in die Pfanne geben und 1-2 Minuten mitrösten. Dann über dem Spinat verteilen.

3. Den Saft einer halben Zitrone mit Senf, Salz, Pfeffer und Öl verrühren und über den Salat geben. Umrühren und sofort essen, da der Spinat sonst labbrig wird. Dazu schmeckt Weissbrot.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar