Gefüllte Fleischröllchen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
100 g gekochter Schinken, 100 g ZwiebelKnoblauch-Mischung (TK), 100 g 8-Kräuter-Mischung (TK), 100 g Shiitake-Pilze, 100 g Feta-Käse, 2-3 El Sesamöl, Salz, Pfeffer, 400 g sehr dünne Kalbs- oder Schweineschnitzel, 2-3 El Sahnemeerrettich, 4-5 El Erdnussöl, 250-500 ml Asiafond, Hoisin-Sauce (zum Anrichten)

1. Den Schinken in feine Würfel schneiden und mit der ZwiebelKnoblauch– und Kräutermischung vermengen.

2. Die Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Feta zerbröseln und mit dem Sesamöl, den Pilzen und den Schinkenwürfeln mischen. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Schnitzel waschen, trocknen und der Länge nach halbieren. Auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und dünn mit dem Meerrettich bestreichen.

4. Die Schinkenmischung darauf streichen und die Schnitzel aufrollen. Mit kleinen Holzspiesschen befestigen. Das Öl im Wok erhitzen und die Röllchen darin rundherum scharf anbraten.

5. Die Röllchen herausnehmen und den Wok säubern. Den Asiafond in den Wok geben und die Fleischröllchen in einen Bambuskorb legen.

6. Den Korb in den Wok setzen und die Fleischröllchen ca. 15-20 Minuten dämpfen. Die Fleischröllchen mit Hoisin-Sauce anrichten und servieren. 



Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar