Porreesuppe mit Lammfleisch (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
350 g Lammfleisch (aus der Hüfte), Salz, schwarzer Pfeffer (aus der Mühle), 2 El Speisestärke, 1 grosse Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 2 Stangen Porree, 2 rote Chilischoten, 1 Zweig Thymian, 1/2 Tl Kurkumapulver, 12 Pfefferminzblätter, 6 El Erdnussöl, 4 Lorbeerblätter

1. Das Lammfleisch quer zur Faser in feine Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in der Speisestärke wenden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und beides in feine Würfel schneiden. Den Porree putzen, waschen und in 1 cm grosse Ringe schneiden.

2. Die Chilischoten waschen, halbiere und entkernen. Den Thymian waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Den Gelbwurz schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Pfefferminzblätter waschen.

3. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

4. Dann etwas Öl im Wok erhitzen und das Fleisch darin etwa 1 Minute goldbraun braten. Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblätter, Chilischoten, Thymian und Kurkumapulver hinzufügen und alles etwa 1/2 Minute mitbraten.

5. Dann 1 1/4 Liter Wasser angiessen und alles etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen. Den Porree dazugeben, etwa 1 1/2 Minuten mitkochen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Zum Schluss die Pfefferminzblätter auf die Suppe streuen. 



4410 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar