Jacobsmuscheln provenzalisch (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
600 g stückige Tomaten (aus der Packung), 1 Zwiebel, 4 Schalotten, 3 El Olivenöl, 75 ml Weisswein, Salz, Pfeffer, 2 El Butter, 20 frische küchenfertige JakobsMuscheln, 4 Knoblauchzehen, 2 El frisch gehackte Petersilie, 1/2 Tl frische Thymianblätter, 2 El Paniermehl, 20 Jakobsmuschelschalen

Die Zwiebel und Schalotten schälen, klein gehackt in 2 Esslöffeln Öl 5 Minuten dünsten. Den Wein hinzugiessen, etwas einkochen, anschliessend die stückigen Tomaten hinzufügen. Salzen und pfeffern und 20 Minuten kochen, bis die Sauce sämig ist. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorheizen. Butter und restliches Öl stark erhitzen. Die Muscheln darin von jeder Seite 1-2 Minuten goldgelb braten, dann beiseite stellen. Den Knoblauch schälen und zerdrücken, in die heisse Bratpfanne geben und 1 Minute braten. Vom Herd nehmen und Kräuter und Paniermehl zufügen. Muschelschalen im Backofen erwärmen, in jede Schale etwas TomatenSauce und 1 Muschel geben, mit der Bröselmischung bestreuen und servieren. 



4414 Rezepte

Tags:

Schreibe einen Komentar