Stockfischpfanne (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
800 g StockFisch, 25 g getrocknete Pilze, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Staudensellerie, 3 El Olivenöl, 50 g Pinienkerne, 200 ml trockener Weisswein, Salz, 500 g Kartoffeln, 2 El Tomatenmark, 150 g schwarze Oliven

Den Fisch mindestens 2 Tage lang wässern, dann gut abspülen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Die Pilze in heissem Wasser 30 Minuten einweichen. Möhre, Zwiebel und Knoblauch schälen. Sellerie putzen und waschen. Das Gemüse würfeln, den Knoblauch fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse mit dem Knoblauch darin andünsten. Die Pilze abgiessen, Flüssigkeit auffangen, und Pilze klein schneiden. StockFisch, Pilze und Pinienkerne in die Pfanne geben und 2 Minuten mitschmoren, dann den Wein angiessen und den Fisch salzen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Tomatenmark mit 3 El Wasser mischen und mit den Kartoffeln in die Fischpfanne geben. Alles etwa 30 Minuten köcheln. Kurz vor dem servieren die entsteinten Oliven unterheben.




Tags:

Schreibe einen Komentar