Palmiers mit Pesto (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
250 g Blätterteig (TK), 1 Bund frisches Basilikum, 2-3 El Olivenöl, 2 El geschälte Mandeln, 1 El Walnüsse, 4 El frisch geriebener Gruyere, 5 getrocknete Tomaten (in Öl), 1 Knoblauchzehe, 1 Eigelb, Mehl (zum Ausrollen)

Den Backofen auf 225 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Den Blätterteig antauen lassen. Das Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Anschliessend mit dem Olivenöl, den Mandeln, den Nüssen und der Hälfte des Käses pürieren. Die Tomaten abtropfen lassen und dabei das Öl auffangen. Tomaten klein würfeln und mit Tomatenöl zur Mandelmasse hinzugeben. Den Knoblauch schälen, dazupressen und durchmixen. Blätterteig auf wenig Mehl dünn ausrollen (15 x 40 cm). Das Tomatenpesto gleichmässig darüber verstreichen. Die langen Seiten jeweils zur Mitte hin aufrollen, bis sie sich treffen. Die Rolle 20 Minuten kalt stellen. Das Eigelb mit 1 El Wasser verquirlen und die Rolle damit bestreichen. In 1 cl dicke Scheiben schneiden und auf ein gefettetes Backblech legen. Im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) etwa 10 Minuten backen. Herausnehmen und sofort mit dem restlichen Käse bestreuen. Warm oder kalt servieren.


4410 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar