Mozzarella-Raclette (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
8 Kartoffeln, 200 g Brokkoli, 1 kleine Zucchini, 2 Scheiben Ananas (aus der Dose), 1 kleine Dose Mandarinen, 8 Hummerkrabben, 3 Mozzarella Rollen Classic (750 g), 1 Baguette a 250 g (ergibt 20 Scheiben), 4 KirschTomaten, 30 g Speckwürfel, Salz, Pfeffer, Basilikum, Kümmel

1. Die Kartoffeln als PellKartoffeln zubereiten. In der Zwischenzeit das übrige Gemüse putzen und waschen. Den Brokkoli etwa 8 Minuten in Salzwasser garen, herausnehmen und in sehr kleine Rösschen zerteilen. Die Zucchini in Scheiben schneiden.

2. Die Hummerkrabben waschen und vom Darm befreien. Den Mozzarella zur Hälfte in Scheiben schneiden, den restlichen Mozzarella in Würfel und feine Streifen schneiden.

3. Als Raclette-Beilage werden die geschälten Kartoffeln in Scheiben geschnitten und in den Pfännchen ebenso wie die Baguette-Scheiben geröstet. Anschliessend mit Mozzarella-Scheiben belegen, die Kartoffelhälften zusätzlich mit Kümmel bestreuen. Ideal dazu: Ein knackiger Salat und ein trockener Weisswein.



4409 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar