Kohl-Pilaw nach türkischer Art (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1,2 Kg Wirsing, 120 g Butter, 500 g Rundkornreis, 100 ml trockener Weisswein, Saft von 1-2 Zitronen, Salz, Pfeffer

1. Den Kohl putzen, waschen und unzerteilt in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser etwa 40 Minuten garen, bis er weich ist.

2. Den Kohl aus dem Topf nehmen und die Brühe weiterkochen lassen. Den Kohlkopf in 4 Teile schneiden, den Strunk dabei herauslösen und die Kohlblätter in feine Streifen schneiden.

3. 100 g Butter in einer Pfanne leicht bräunen lassen. Kohl und Reis in die Butter geben und unter Rühren etwa 4 Minuten schmoren. Den Wein angiessen.

4. Nun nach und nach immer so viel Kohlbrühe zugeben, dass der Reis gerade bedeckt und die Flüssigkeit schnell aufgesogen ist. Diesen Vorgang wiederholen, bis der Reis gar, körnig und schön feucht ist. Dabei immer wieder umrühren.

5. Kurz vor Ende der Garzeit den Zitronensaft unter den Reis mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die restliche kalte Butter in Flöckchen unter den Reis rühren und servieren.



4431 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar