Spinat-Spaghettini mit Chili (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
300 g Blattspinat (TK), 3 frische rote Chilis, 4 Knoblauchzehen, 400 g Spaghettini, Salz, 2-3 El Olivenöl, 50 g Sesamsamen, Pfeffer

1. Den Spinat auftauen lassen. Die Chilis putzen, halbieren, entkernen und waschen. Die Schoten in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

2. Die Spaghettini nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Chiliwürfel darin anbraten. Die Knoblauchwürfel und den Sesam dazugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten anschwitzen. Den Spinat hinzugeben und zusammenfallen lassen.

4. Die Nudeln abgiessen und gut abtropfen lassen. Die Nudeln in der Spinatmischung wenden und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann anrichten und servieren.






Tags: , ,

Schreibe einen Komentar