Grüner Reis mit Zwiebeln (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
200 g Langkornreis, 150 g Spinat, 1 Bund Petersilie, 8 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 125 ml Öl, Salz, 30 g Butter, 3 frische rote Chilischoten, Fett (für die Form), 125 g mittelalter geriebener Gouda, 125 g Creme fraiche

1. Den Reis 5 Minuten in warmem Wasser quellen lassen. Spinat putzen, waschen und in einem Topf bei milder Hitze zusammenfallen lassen.

2. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Die Zwiebeln schälen, eine Zwiebel würfeln die übrigen in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und durchpressen.

3. Den Spinat mit Knoblauch und 125 ml Wasser mit dem Schneidstab des Handrührgerates pürieren. Zwiebelwürfel und Petersilie unterrühren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Reis hinzufügen und 5 Minuten dünsten.

4. Nach 2 Minuten das überschüssige Öl abgiessen. Die Spinatmischung dazugeben und alles ca. 2 Minuten ziehen lassen. 750 ml heisses Wasser hinzufügen, zum Kochen bringen und anschliessend bei milder Hitze ca. 15 Minuten garen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

5. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die restlichen Zwiebeln darin andünsten. Die Chilis längs halbieren, entkernen, waschen, fein hacken und dazugeben. Alles ca. 5 Minuten dünsten.

6. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen und abwechselnd Reis und Zwiebeln einfüllen. Mit Käse bestreuen und die Creme fraiche darauf verteilen. Alles im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 10 Minuten backen und heiss servieren.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar