Kirsch-Mandel-Kuchen

Zutaten:
175 g weiche Butter (plus etwas mehr zum Einfetten), 225 g Belegkirschen, 200 g Feinzucker, 3 Eier, 70 g gemahlene Mandeln, 280 g Mehl, 1 1/2 Tl Backpulver, 60 g Mandelblättchen

1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eine tiefe Kastenform (23 cm Seitenlänge) einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

2. Die Belegkirschen halbieren, dann in ein Sieb geben und unter fliessendem Wasser alle Sirupreste von den Kirschen abwaschen. Mit Küchenpapier trocken tupfen und beiseitestellen.

3. Butter, Zucker, Eier und gemahlene Mandeln in eine Schüssel geben. Mehl und Backpulver hineinsieben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten, dann die Kirschen unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und mit einem Spatel glatt streichen. Die Mandelblättchen gleichmässig über dem Kuchen verteilen.

4. Den Kuchen 1 1/2-1 3/4 Stunden im vorgeheizten Ofen backen, bis er aufgegangen ist und an einem in die Mitte eingestochenen Spiess nichts mehr haften bleibt.

5. Etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.



4447 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar