Panettone-Bäumchen mit Rosinen (für ca. 12 Stück)

Zutaten:
100 g Rosinen, 2 El Cognac, 300 ml Milch, 1 Päckchen Trockenhefe, 75 g Zucker, 650 g Mehl, Salz, 4 Eigelb, 175 g weiche Butter, 70 g kandierte Früchte (z.B. Belegkirschen, Zitronat, Orangeat), abgeriebene Schale von 1 Zitrone und 1 Orange, Puderzucker (zum Bestäuben)

1. Die Rosinen in dem Cognac einweichen. Die Milch lauwarm erhitzen, mit der Trockenhefe und 1 Prise Zucker mischen und zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Die Hefemilch in einer Schüssel mit dem Mehl, dem restlichen Zucker, 1 Prise Salz, den Eigelben und der Butter mit den Knethaken des Handrührgeräts 10-15 Minuten verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist, der sich vom Schüsselrand löst. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2. Drei unglasierte Blumentöpfe unterschiedlicher Grösse (10, 11 und 13 cm Durchmesser) aus Ton waschen, trocken reiben und mit Backpapier auslegen. Die kandierten Früchte hacken und mit Rosinen und Zitrusschalen unter den Teig kneten. Teig in die Töpfe füllen, zugedeckt weitere 45 Minuten gehen lassen.

3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Töpfe auf dem Ofengitter auf der untersten Schiene in den Ofen stellen. Die Panettone 10 Minuten backen, dann die Backofentemperatur auf 180 Grad herunterschalten und die Kuchen 20-30 Minuten backen (je nach Grösse, Stäbchenprobe!) fertig backen. Falls nötig, die Küchlein nach 10 Minuten mit Backpapier abdecken.

4. Die Kuchen herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus den Töpfen stürzen und vollständig abkühlen lassen. Auf der Oberfläche des grossen und mittleren Panettone mit runden Ausstechförmchen einen Kreis (entsprechend der Bodenfläche des mittleren und kleinen Panettone) markieren und etwa 2 cm tief aushöhlen. In die Mulde des grossen Kuchens den mittleren Panettone und den kleinen Kuchen in die Mulde des mittleren Panettone setzen. Die Kuchen jeweils mit einem langen Holzspiess befestigen. Nach Belieben aus Zitronat kleine Sterne ausstechen und mit kandierten Kirschen an Golddraht fixieren. Das Panettone-Bäumchen locker mit dem Draht umwickeln und mit Puderzucker bestäuben.


4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar