Spekulatius-Schnecken (für ca. 25 Stück)

Zutaten:
150 g weiche Butter, 250 g Puderzucker, 1 Eigelb, 1 El Spekulatiusgewürz, 1 Prise Salz, 100 g Sahne, 350 g Mehl, 75 g Lindt LUNIVERSEL Schokolade, 200 g Zentis Belfrutta Auslese Johannisbeer-Gelee

1. Die Butter mit dem Puderzucker schaumig schlagen. Eigelb, Spekulatiusgewürz und Salz zugeben und unterrühren. Die Sahne langsam erhitzen und nach und nach in die Buttermasse einrühren. Anschliessend das Mehl unterrühren.

2. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech 50-60 Schnecken spritzen. Diese im heissen Ofen in 12-14 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und die Schnecken mit der flüssigen Schokolade verzieren.

4. Auf die Hälfte der Schnecken etwas Zentis Belfrutta Auslese Johannisbeer-Gelee verteilen. Die andere Hälfte der Schnecken daraufsetzen.



4410 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Finn Says:

    Auf meinem Iphone sieht deine Seite irgendwie komisch aus.

Schreibe einen Komentar