Gegrilltes Gemüse mit Oliven-Käsefüllung (für 4 Personen)

Zutaten:
je 2 rote und 2 grüne Paprikaschoten, Salz, Pfeffer, 250 g Ricotta, 3 Eier, 1/2 Bund FrühlingsZwiebeln, 50 g schwarze Oliven (aus dem Glas), 1 Knoblauchzehe, Kräutersalz, WorcesterSauce, Saft von 1/2 Zitrone, 50 g Paniermehl, 3 El Olivenöl, Basilikum (zum Garnieren)

Die Paprikaschoten waschen, oben einen Deckel abschneiden, sodass sie stehen können. Die Schoten entkernen und die weissen Innenhäute entfernen. Von den Tomaten oben einen Deckel abschneiden und die Kerne herauslösen. Mit der offenen Seite nach unten abtropfen lassen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Füllung den Ricotta mit den Eiern verrühren. Die FrühlingsZwiebeln putzen, waschen, in breite Ringe schneiden. Die Oliven abtropfen lassen, entkernen und in Scheiben schneiden. Beides unter den Ricotta mischen. Mit Kräutersalz, Pfeffer, WorcesterSauce und Zitronensaft abschmecken. Das Paniermehl zum Binden unterheben. Die Ricottamasse in das Gemüse füllen. Auf die mit Olivenöl bestrichene Alufolie stellen und auf dem heissen Grill garen. Mit Basilikum garniert servieren.




Mein Einkauftipp: cookplanet.com Top-Auswahl – Vom Apfelausstecher bis zur Zitronenreibe

Tags: , , , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Clara Says:

    Hallo!
    Ich bin grade auf der Suche nach einem schönen Gericht für meine Familie. Sie kommen am Wochenende zu mir und da bin ich grade auf dieses Rezept gestoßen, gefällt mir sehr gut. Ich denke ich werde dieses Gericht mal versuchen zu zaubern :) werd berichten wie es schmeckt :))

Schreibe einen Komentar