Sesam-Krokant-Berge (für ca. 45 Stück)

Zutaten:
250 g Sesamsaat, 150 g Sonnenblumenkerne, 100 g Kürbiskerne, 100 g getrocknete Aprikosen, 50 g Butter, 180 g Honig, 2 Tl Tahin, 1/2 Tl Fleur de Sel

1. Die Saaten nacheinander in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten, bis sie bräunen, dann beiseitestellen und abkühlen lassen. Aprikosen fein würfeln und mit den gerösteten Saaten in einer grossen Rührschüssel mischen.

2. Butter, Honig, Tahin und Salz in einem Topf erhitzen, bis eine homogene flüssige Masse entsteht. Diese über die Saaten geben und gründlich vermengen.

3. Mit zwei Teelöffeln kleine Kleckse auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad Ober-/Unterhitze auf der zweiten Schiene von unten 10-15 Minuten goldbraun backen.

4. Die Kekse sind frisch aus dem Ofen noch weich, härten aber beim Abkühlen aus. In einer Blechdose halten sie 3-4 Wochen.



4415 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar