Brownie-Tiramisu (Zutaten für 8 Personen)

Brownie-TiramisuZutaten:
Gewürzsud:
1 unbehandelte Orange, 1 Vanilleschote, 1 Tl. gem Zimt, 1-2 Tl. gem. Kardamom, 1-2 Tl. gem. Sternanis, 250 ml Rotwein, 50 g Walnüsse (fein gehackt), 50 g Spekulatius (fein gehackt)

Mascarpone-Creme:
4 Eigelbe (sehr frisch), 150 g feiner Zucker, 500 g Mascarpone

Grundlagen:
2 Pakete Brownies (a 270 g, aus dem Supermarkt), Kakaopulver, geraspelte Schokolade

Zubereitung Gewürzsud:
Die Orange heiss waschen, die Schale mit einem Sparschäler abschälen und in schmale Streifen schneiden. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit den restlichen Zutaten vom Gewürzsud zum Rotwein geben. Aufkochen und am Herdrand 30 Minuten ziehen lassen und danach vollständig auskühlen lassen.

Zubereitung Mascarpone-Creme:
Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig schlagen. Mascarpone in einer zweiten Schüssel mit etwas Gewürzsud verrühren, bis er geschmeidig ist. Die Ei-Zucker-Masse unterheben.

Zubereitung Grundlagen:
In einer flachen Form abwechselnd Brownies auslegen, mit Gewürzsud beträufeln und dann Mascarpone-Creme darüber geben. Tiramisu abdecken und mindestens 3 Stunden, besser noch über Nacht, durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben und geraspelte Schokolade darüber streuen.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar