Vanillekipferl (für ca. 75 Stück)

Zutaten:
200 g Mehl, 75 g Speisestärke, 200 g Butter, 2 Eigelbe, 80 g Zucker, 1 Prise Salz, 100 g gemahlene Mandeln, 125 g Puderzucker, 3 Päckchen Vanillezucker, Mehl (für die Arbeitsfläche), Fett (für die Bleche)

1. Das Mehl mit der Stärke, der Butter, den Eigelben, dem Zucker, Salz, 2 Päckchen Vanillezucker und den gemahlenen Mandeln mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten kühl stellen.

2. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen, zwei Backbleche einfetten. Vom Teig kleine Stücke abnehmen, zu fingerdicken Rollen formen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Stücke halbmondförmig formen und auf die Bleche legen. Im Ofen etwa 15 Minuten backen.

4. Den Puderzucker mit 1 Päckchen Vanillezucker mischen. Die Kipferl vom Blech nehmen und in der Zucker-Vanille-Mischung wenden. Auf Kuchengittern abkühlen lassen.



Tags: ,

Schreibe einen Komentar