Schoko-Chili-Souffles

Zutaten:
4 scharfe Chilischoten, 100 g ZartbitterSchokolade, 80 g Butter, 2 Eigelb, 3 El Kakaopulver, 25 g Speisestärke, 4 Eiweiss, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker

Ausserdem:
6 Souffleförmchen oder backofenfeste Tassen

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Förmchen oder Tassen ausfetten. Für das Wasserbad einen kleinen Topf mit Wasser erhitzen. Chilischoten aufschneiden, Samen entfernen und das Fruchtfleisch sehr fein hacken. Die Schokolade grob hacken.

2. Butter, Chilis und Schokolade in eine Metallrührschüssel geben und diese auf das heisse Wasserbad setzen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Eigelbe unter die Schokoladenmischung schlagen.

3. Kakaopulver und Speisestärke auf die SchokoladenCreme sieben und gründlich unterrühren. Die Eiweisse mit Salz und Vanillezucker steif schlagen. Den Eischnee behutsam unter die Schokomasse heben. Die Masse in die Förmchen bzw. Tassen füllen und ca. 20 Minuten backen.



4408 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar