Frikadellen (für 2 (4) Personen)

Zutaten:
1/2 (1) Zwiebel, 250 (500) g Hackfleisch, 1 (2) Ei, 2 (4) El Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, 1 (2) El Öl
 1. Zwiebel schälen und klein hacken. In eine Schüssel geben, Hackfleisch dazu und mit den Händen verkneten, Ei hineinschlagen und die Semmelbrösel dazu. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und gut verkneten.

2. Jetzt formt ihr aus dem Hackfleischteig 2 (4) gleich grosse Hackfleischklopse. Klopse noch ein bisschen plattdrücken, sodass sie wie echte Frikadellen aussehen.

3. Öl in die Pfanne, Pfanne auf die Herdplatte, Temperatur auf höchste Stufe, und wenn es heiss ist, rein mit den Frikadellen, schön nebeneinander (Achtung: zischt und spritzt!).

4. Temperatur auf mittlere Stufe stellen und Frikadellen von jeder Seite etwa 5 Minuten braten, bis sie braun sind.

5. Teller rausholen, Klopse verteilen. Fertig! Eigendlich gehören dazu Kartoffeln oder Salat (z.B. TomatenSalat). Ihr könnt die Frikadellen aber auch einfach nur mit Senf oder Ketchup und Brot essen oder ein mit Senf bestrichenes Brötchen damit zum „Frikadellenbrötchen“ machen.



4455 Rezepte


Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar