Capriolo in umido, Rehragout (für 6 Personen)

Zutaten:
1,5 Kg Rehfleisch (aus der Schulter), 100 g BauchSpeck, 50 g Butter, 3 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 El Mehl, 1/4 l Rotwein, 1/2 l Gemüsebrühe, 2 Lorbeerblätter, 6 Scheiben Weissbrot

1. Das Fleisch in nicht zu grosse Würfel schneiden. Den Speck fein würfeln.

2. In einem Bratentopf die Butter mit dem Olivenöl erhitzen und den Speck darin anbraten. Sobald er Farbe angenommen hat, das Fleisch zufügen und gründlich anbraten. Salzen, pfeffern und das Mehl darüber stäuben. Gut umrühren und einige Minuten schmoren lassen.

3. Den Wein, die Brühe und die Lorbeerblätter zufügen, aufkochen lassen und die Hitze sofort reduzieren.

4. Das Ragout auf kleiner Flamme im geschlossenen Topf etwa 2 Stunden schmoren lassen, dabei immer wieder gut umrühren.

5. Kurz vor dem Ende der Garzeit das Brot rösten, auf eine vorgewärmte Servierplatte legen, mit etwas Schmorflüssigkeit tränken und das Rehragout darüber geben. 



Tags:

Schreibe einen Komentar