Süss-Saurer-Zwiebelfisch (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
500 g Schalotten, 5-6 El Erdnussöl, 6 El Sherryessig, 250 ml Fischfond, 1 zerbröseltes Lorbeerblatt, Nelken-, Senf- und Ingwerpulver, Grober schwarzer Pfeffer, 1-2 getrocknete zerdrückte Chilischoten, 1 Tl gerebelter Thymian, Salz, Zucker, 500 g Fischfilet, 2 Tl Speisestärke, Basmatireis 

1. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Das Erdnussöl im Wok erhitzen und die Schalottenwürfel darin 5-6 Minuten braten.

2. Den Essig, den Fischfond, das Lorbeerblatt, die Gewürze, die Chilischoten, Thymian, Salz und Zucker dazugeben und 6-8 Minuten bei milder Hitze garen.

3. Das Fischfilet waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Anschliessend in der Speisestärke wenden.

4. Die Fischwürfel in den Zwiebelsud geben. Bei milder Hitze unter Rühren ca. 5-6 Minuten garen. Den ZwiebelFisch mit der Sauce anrichten. Dazu servieren Sie Basmatireis. 



4452 Rezepte


Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar