Sauerkrautsuppe mit Paprika (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
200 g Kasseler (ohne Knochen), 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 1 Chilischote, 1 grüne Paprikaschote, 200 g Sauerkraut, 1 Zweig Zitronenmelisse, 6 El Erdnüssöl, 1 l Asiafond, 2 Lorbeerblätter, Salz, weisser Pfeffer (aus der Mühle), 1 Priese Pfeffer

1. Das Fleisch in feine Streifen schneiden. Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und beides fein hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und kleinschneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Das Sauerkraut waschen, ausdrücken und grob hacken. Die Zitronenmelisse waschen.

2. Nun 1 Esslöffel Öl im Wok erhitzen, ihn damit ausschwenken und das Öl wieder abgiessen. Diesen Vorgang einmal wiederholen.

3. Dann etwas Öl im Wok erhitzen und das Fleisch, die Schalotten, die Chilischote und den Knoblauch darin kurz anbraten. Mit dem Asiafond ablöschen, die Lorbeerblätter dazugeben und alles bei geringer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen.

4. Die Paprikawürfel und das Sauerkraut hinzufügen und alles nochmals 2 Minuten kochen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit der Zitronenmelisse garnieren. 



4423 Rezepte

Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar