Gegrillter Thunfisch mit Sardellen (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 Scheiben frischer ThunFisch (a 150 g), 1 Rosmarinzweig, 1 Knoblauchzehe, 200 ml trockener Weisswein, Saft von 2 Limetten, Salz, Pfeffer, 4 El Olivenöl, 3 frische Sardellen (ohne Gräten)

Den ThunFisch waschen und trockentupfen. Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen. Den Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln abzupfen und hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Aus Wein, Limettensaft, Rosmarin und Knoblauch eine Marinade mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die ThunFischscheiben in die Marinade legen und 3 Stunden ziehen lassen. Anschliessend Fisch herausnehmen und trockentupfen Dann unter dem Grill etwa 10 Minuten von jeder Seite grillen und mit der Marinade begiessen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Sardellen darin 3 Minuten von beiden Seiten schmoren, dann mit einer Gabel zerdrücken. Den gegrillten ThunFisch mit der Sardellenpaste bestreichen und servieren.


4423 Rezepte

Tags: ,

Schreibe einen Komentar