Gefüllte Hähnchen mit Apfelwurst (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
1 küchenfertige Poularde (1,6 Kg), Salz, Pfeffer, 2 Schalotten, 1 Apfel (Idared), 350 g Bratwurstbrät, 1 El frisch gehackter Thymian, 1 Tl frisch gehackter Salbei, 2 El Butter

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Poularde innen und aussen gut waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Apfel waschen, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel fein hacken. Die Hälfte der Schalotten und der Apfelwürfel mit drei Vierteln des Bratwurstbräts sowie der Hälfte des Thymians und des Salbeis mischen und die Bauchhöhle der Poularde damit füllen. Mit Zahnstochern feststecken. Die Poularde mit geschmolzener Butter bestreichen und in einem Bräter im Ofen etwa 1 Stunde 40 Minuten braten. Dann den Rest der Schalotten, des Apfels, der Bratwurstbrät und der Kräuter in den Bräter geben und die Poularde weitere 20 Minuten garen. 10 Minuten bei ausgeschaltetem Ofen ruhen lassen. Die Poularde zerteilen und mit der Füllung und der Mischung aus dem Bratensaft servieren.



4426 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar