Süsskartoffel-Kichererbsen-Sauce (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
4 El Olivenöl, 2 El gehobelte Mandeln, 1 grosse Zwiebel (gehackt), 3 Knoblauchzehen (gepresst), 1/2 Tl gemahlener Zimt, 1/2 Tl zerdrückte getrocknete Chilis, 1 grosse Priese gemahlene Gelbwurz, 500 g SüssKartoffeln, 450 ml Gemüsebrühe, 400 g Kichererbsen (aus der Dose, abgetropft und abgespült), 15 g Rosinen, Salz, Pfeffer

1. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Mandeln hellbraun anrösten. Mit einem Schaumlöffel herausheben. Die Zwiebel in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten sanft andünsten, bis sie glasig ist. Knoblauch und Gewürze dazugeben und 1 weitere Minute andünsten.

2. Die SüssKartoffeln säubern und in Würfel von 1 cm schneiden. In die Pfanne geben und 5 Minuten anbraten.

3. Brühe und Kichererbsen unterrühren und aufkochen. Temperatur herunterschalten und abgedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce breiig und die SüssKartoffeln weich sind. Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, ohne dass sie breiig werden.

4. Rosinen und Mandeln unter die Sauce rühren und vor dem Servieren abschmecken.



4444 Rezepte


Tags: , ,

Schreibe einen Komentar