Maccaroni-Hack-Auflauf mit Fenchel (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
15 g Butter, 2 grosse Fenchelknollen (fein gehackt), 400 g Rinderhackfleisch, 2 El Fenchelsamen, 200 g Maccaroni, 1 Rezeptmenge BechamelSauce, 150 ml Sahne, 150 g Taleggio (norditalienischer WeichKäse, in feinen Scheiben), Salz, Pfeffer

1. Einen grossen Topf Salzwasser aufkochen . Butter in einer grossen Pfanne zerlassen und Fenchel in ca. 6-8 Minuten goldbraun andünsten. Hackfleisch und Fenchelsamen dazugeben und weitere 10 Minuten andünsten, bis das Fleisch braun ist. Dabei mit einem Kochlöffel zerteilen.

2. In der Zwischenzeit Maccaroni ins Wasser geben, wieder aufkochen und in ca. 10 Minuten al dente kochen. Abtropfen und zurück in den Topf geben.

3. Hackfleisch-Fenchel-Mischung mit der Hälfte der BechamelSauce und der Sahne ebenfalls in den Topf geben. Gut vermischen, bis Pasta und Fleisch gleichmässig überzogen sind.

4. Mischung in einer Auflaufform (1,8 l) in einer gleichmässigen Schicht verteilen. Die restliche Sauce darübergeben. Taleggio-Scheieben auf die Sauce schichten. Salzen und pfeffern. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Gas Stufe 5) ca. 40 Minuten backen, bis der Käse hellgolden ist.



4423 Rezepte

Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar