Vegetarische Calzone mit Antipasti (Zutaten für 4-6 Personen)

Zutaten:
Teig:
1 Kg Mehl, 625 ml lauwarmes Wasser, 1 Würfel Hefe (klein zerkrümelt), ca. 1/2 Tl Salz, 1 El Honig, 1 El getrockneter Oregano

Füllung:
10 getrocknete Tomaten (in Öl, abgetropft), 50 g entsteinte grüne Oliven, 50 g Parmesan (gerieben), 2-3 El Olivenöl, 750 g gemischte Antipasti (frisch vom Italiener)

Zubereitung Teig:
Für den Hefeteig alle Zutaten miteinander vermengen und gut durchkneten. Den Teig mit einem feuchten Küchentuch abdecken und 1 Stunde gehen lassen. Dann den Teig mit dem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf etwa die doppelte Backblechgrösse ausrollen. Die Hälfte des ausgerollten Teigs auf ein bemehltes Backblech legen.

Zubereitung Füllung:
Die getrockneten Tomaten mit Oliven, Parmesan und Olivenöl mit dem Mixstab glatt pürieren. Die Antipasti mit der Tomatenmasse vermischen. Die Antipastimischung gleichmässig auf dem Teigboden verteilen. Die zweite Hälfte des ausgerollten Teigs darüber legen, an den Rändern fest andrücken und den Teig mit einer Gabel etwas einstechen. Calzone ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad, Gast Stufe 4) auf der untersten Schiene knusprig backen. Die Calzone in grosse Stücke schneiden und nach Belieben warm oder kalt servieren.



4410 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar