Spinatnocken mit Emmentaler Käse (Zutaten für 4 Personen)

Zutaten:
500 g frischer Spinat, 1 Packung Emmentaler (200 g), 250 g frisches Weissbrot, 100 ml Milch, 2 Eier, 80 g Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat, 50 g Butter, 8 Salbeiblättchen

1. Den Spinat putzen, waschen, in kochendem Salzwasser blanchieren, gut ausdrücken und fein hacken. Den Emmentaler Käse reiben.

2. Das Weissbrot entrinden, klein würfeln, mit der Milch begiessen und durchmischen. Den Spinat, die Eier, das Mehl, die Hälfte des Käses und die Gewürze zugeben und alles gut vermengen.

3. Mit einem Esslöffel in der nassen Hand Nocken formen. Die Nocken im kochendes Salzwasser geben, die Hitze reduzieren und in 5-7 Minuten gar ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.

4. Die Butter zerlassen und die Salbeiblätter darin schwenken. Die Spinatnocken in eine gefettete Form geben, mit SalbeiButter übergiessen und mit Emmentaler Käse bestreuen. Unterm Grill kurz überbacken.



4414 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar