Brot mit Käse, Feigen und Walnüssen

Zutaten:
Butter (zum Einfetten), 100 g getrocknete Feigen (grob gehackt), 4 El Marsala, 200 g Mehl, 1 El Backpulver, 3 Eier, 200 g Creme fraiche oder Schmand, 175 g BlauschimmelKäse (z.B. Roquefort oder Gorgonzola), 80 g Walnüsse (grob gehackt), Salz, Pfeffer

1. Eine Kastenform (20 cm x 10 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen. Die Feigen in einer kleinen Schüssel mit Marsala übergiessen und 30 Minuten einweichen.

2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

3. Mehl und Backpulver in eine grosse Schüssel sieben. Eier und Creme fraiche in einer separaten Rührschüssel glatt rühren. Zum Mehl geben und rühren, bis alles gut vermengt ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nach Geschmack würzen.

4. Den BlauschimmelKäse zerbröckeln und unter den Teig rühren. Nun Feigen, Marsala und die Hälfte der Walnüsse unterrühren. In die vorbereitete Form füllen, mit den verbliebenen Walnüssen bestreuen und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.

5. Das Brot locker mit Alufolie abdecken und weitere 15 Minuten backen, bis an einem in die Mitte eingestochenen Spiess nichts mehr haften bleibt. Das Brot in der Form leicht abkühlen lassen, dann zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.



4410 Rezepte

Tags: , , ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Karim Says:

    Ich hatte Lust ab jetzt auf dem laufenden zu bleiben, aber wo ist der RSS Feed ?

  2. Hakan Says:

    Ich finde das Theme sehr cool. Sehr Angenehm klar. Woher bekommt man das ?

  3. Bert Says:

    Hallo in IE7 sieht dein Design irgendwie kaputt aus.

Schreibe einen Komentar