Gemüsespiesse (für 4 Personen)

Zutaten:
4 Knoblauchzehen, je 2 Thymian- und Oreganozweige, 1 Rosmarinzweig, 1 rote Chilischote, 200 ml Olivenöl, 1 El Ketchup, 1 El Aceto balsamico, Salz, Pfeffer, 2 Fenchelknollen, 4 kleine Zucchini, je 2 rote und grüne Paprikaschoten, 1 gelbe Paprikaschote, 4 Schalotten

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter und Nadeln abzupfen und fein hacken. Die Chilischote putzen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Diese Zutaten mit dem Olivenöl vermischen, den Ketchup einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fenchel putzen, äussere harte Blätter entfernen, die Knollen etwa 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abgiessen, abtropfen lassen und in Viertel schneiden. Die Zucchini und Paprikaschoten putzen, Paprika entkernen, waschen. Beide Gemüsesorten in Scheiben bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und achteln. Das Gemüse mit dem Würzöl übergiessen und 1 Stunde marinieren. Anschliessend das Gemüse abwechselnd auf Holzspiesse stecken und etwa 10 Minuten grillen. Währenddessen mit dem Würzöl bestreichen.



Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. Uli Says:

    Hey Ich vermisse den Gefaellt mir Button? 🙂

Schreibe einen Komentar