Orientalische Geflügelspiesse mit Pistazienpesto (für 4 Personen)

Zutaten:
50 g Pistazien, 1 Bund glatte Petersilie, 4 Minzezweige, 1 unbehandelte Zitrone, 1 Knoblauchzehe, 100 ml Olivenöl, je 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, 4 Hähnchenbrustfilets, je 1/2 Tl Nelkenpulver, Kardamom, gemahlener Muskat, Kreuzkümmel, 8 Tl Akazienhonig

Für das Pesto die Pistazien ohne Fett rösten und abkühlen lassen. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen. Die Schale der Zitrone abreiben, den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und hacken. Pistazien, Kräuter, Knoblauch, Zitronenschale, 3 El Saft, Olivenöl und Zucker im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Die Brüste in Würfel schneiden und auf Spiesse stecken. Die Gewürze mit Salz und Pfeffer mischen und das Fleisch damit einreiben. Gewürze gut festdrücken. Auf dem heissen Grill von jeder Seite 6 bis 8 Minuten grillen. Etwa 2 Minuten vor Ende der Garzeit das Fleisch mit Honig bestreichen. Mit dem Pesto servieren.



4414 Rezepte

Tags: , , , ,

Schreibe einen Komentar