Asiatische Fischpäckchen in Folie (für 4 Personen)

Zutaten:
8 ShiitakePilze, 350 g Heilbuttfilet, 350 g Seehechtfilet, Salz, Pfeffer, 2 El Zitronensaft, 16 Riesengarnelen (ohne Kopf), 1 rote Paprikaschote, 1 Stange Staudensellerie, 100 g Zuckerschoten, 2 El Olivenöl, 6 El SojaSauce, 2 El Aceto balsamico weiss, 2 El Sesamöl

Die Pilze putzen, feucht abreiben, Stiele entfernen und die Pilze würfeln. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft beträufeln und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Garnelen aus der Schale brechen, den Darm entfernen und die Garnelen längs halbieren. Die Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Den Sellerie putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Zuckerschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. 4 grosse Stücke Alufolie auslegen, mit Öl bestreichen und Gemüse, Pilze, Fischstücke und Garnelen daraufgeben. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren und über die Fisch-Gemüse-Mischung träufeln. Die Päckchen verschliessen und auf dem heissen Grill etwa 15 bis 20 Minuten grillen. Dazu schmeckt Baguette.



Tags: , , ,

Schreibe einen Komentar