Bunter Linsensalat (für 4 Personen)

Zutaten:
125 g schwarze Linsen (Beluga-Linsen), 125 g rote Linsen, je 150 g Möhren, Knollensellerie und Lauch, 6 El Rapsöl, 3 El Balsamico bianco, 2 Tl Sesamöl, 1 Bund Koriander, Salz, Pfeffer, Zucker, 400 g geräucherte Forellenfilets

1. Linsen getrennt nach Packungsanweisung kochen, abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

2. Gemüse schälen, putzen und fein würfeln oder in Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser bissfest garen, in kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen.

3. Raps- und Sesamöl mit Essig und je einer guten Prise Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verschlagen.

4. Koriander waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Zusammen mit den Linsen und dem Gemüse unter das Dressing heben. Fischfilets in mundgerechte Stücke teilen und mit dem Salat auf Tellern anrichten. Mit Korianderblättchen garnieren.


4409 Rezepte

Tags: ,

Bitte schreibe einen Eintrag

  1. rITA Says:

    Klingt richtig lecker. Werde ich auch mal versuchen 🙂

Schreibe einen Komentar