Salat mit Hähnchenbrust und Pilzen (für 4 Personen)

Zutaten:
2 Knoblauchzehen, 350 g WaldPilze, 8 El neutrales Öl, 2 Tl gehackte Petersilie, Saft von 1/2 Zitrone, Salz, Pfeffer, 8 kleine Tomaten, 200 g BlattSalat, 2 El Weissweinessig, 1 El grobkörniger Senf, 2 Hähnchenbrustfilets, 1/2 Tl edelsüsses Paprikapulver, 15 g Butter

1. Knoblauch schälen und klein hacken. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 El Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Pilze darin scharf anbraten. Knoblauch zugeben, kurz mitbraten, Pfanne vom Herd nehmen und die Pilze mit gehackter Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Für das Dressing 4 El Öl mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer verquirlen.

3. Tomaten waschen und halbieren. BlattSalat waschen, trocken schleudern, in mundgerechte Stücke zupfen und in einer Schüssel mit der Hälfte des Dressings mischen.

4. Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl (2 El) in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstücke darin rundherum knusprig braun anbraten. Fleisch mit Paprikapulver bestäuben, einmal durchschwenken und aus der Pfanne heben. Fleisch auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5. Hähnchenfleisch und Pilze mischen, auf dem BlattSalat anrichten, mit den Tomatenhälften garnieren, restliches Dressing darüberträufeln und sofort servieren.



Tags: , ,

Schreibe einen Komentar