Walnusskuchen mit Schokolade (Zutaten für 4 Einmachgläser a 1/2 l Inhalt)

Zutaten:
Für den Rührteig:
125 g “Vivani weiße Bio Kuvertüre”, 2 Eier, 200 g weiche Butter, 200 g Zucker, 80 g Paniermehl, 200 g geriebene Walnüsse, 1 Tl Backpulver

Für die Glasur:
400 g “Vivani weiße Bio Kuvertüre”, 4 Walnusshälften, 60 g gehackte Walnüsse

Ausserdem:
Butter und Paniermehl (für die Gläser), Kakaopulver (zum Bestäuben)

1. Die Einmachgläser gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen, dabei darauf achten, dass der Rand sauber bleibt. Die Gummiringe der Einmachgläser in kaltem Wasser einweichen. Den Backofen auf 140 Grad vorheizen.

2. Für den Rührteig die Kuvertüre hacken und in einer Schüssel im heissen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Die Eier trennen, die Eiweisse zu einem steifen Schnee schlagen. Die Butter und den Zucker in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nach und nach die Eigelbe hinzufügen und alles zu einer dicken Masse weiterrühren.

3. Die Kuvertüre, das Paniermehl, die Walnüsse und das Backpulver unterrühren. Ein Drittel vom Eischnee unter die Schoko-Nuss-Masse rühren, den Rest vorsichtig unterrühren. Den Teig etwa drei Viertel hoch in die Gläser füllen, dabei darauf achten, dass der Rand sauber bleibt. Den Kuchen auf dem Ofengitter im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 50 Minuten backen.

4. Die Kuchen aus dem Ofen nehmen und entweder im Glas abkühlen lassen, vom Rand lösen und vorsichtig stürzen. Oder den Kuchen kurz ausdampfen lassen, Gummiringe und Deckel auf die Gläser legen und die Gläser gut verschliessen. An einem kühlen Ort aufbewahrt, halten sich die Kuchen 2-3 Wochen.

5. Für die Glasur die Kuvertüre hacken und in einer Schüssel im heissen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Die gestürzten Kuchen mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen und mit je 1 Walnusshälfte belegen. Den unteren Kuchenrand mit den gehackten Walnüssen verzieren und die SchokoladenGlasur trocknen lassen. Die Walnusskuchen durch ein feines Sieb mit Kakaopulver bestäuben und nach Belieben als Geburtstagskuchen mit kleinen Kerzen bestücken.



4409 Rezepte

Tags: , ,

Schreibe einen Komentar